Von Stockholm nach Ekshärad

20150926_141337

Sightseeing in Stockholm vom Wasser aus.

20150926_141343

20150926_141814

Gröna Lund Vergnügungspark

20150926_145445

20150926_160626

Wachablösung vor dem Regierungspalast.

20150926_171804

Zwischendurch das Küssen nicht vergessen.

20150926_175719

Herr Richter kurz vor der „Verleihung“.

20150926_180647

Herr Richter hat sie alle im „Griff“.

20150926_180823

Mit ihr möchte er nicht tauschen.

20150926_182518

Abendstimmung in Stockholm.

20150926_183122

20150926_183215

20150926_185319

Herr Richter hat einen guten Überblick.

20150926_185518

20150926_185631

20150926_190139

20150927_152356

Ela bei Skansens, einem Kultur- u. Tierpark, in einer altertümlichen Bauernstube.

20150927_152434

20150927_153505

Herr Richter als Dirigent.

20150927_181742

20150927_182248

Das Stockholmer Rathaus.

20150928_101250

Schloss Drottningholm. Der Sitz des Königshauses.

20150928_103338

Der Schlosspark.

20150928_113003

Die Empfangshalle.

20150928_113414

Das königliche Porzellan.

20150928_113500

20150928_173034

Ela und die Enten von Mariefred (Schloss Gripsholm)

20150928_173416

Der Blick von unserem Nachtqartier in Mariefred.

20150928_180319

Schloss Gripsholm.

20150928_190402

20150929_090930

20150929_130527

Der Innenhof von Gripsholm.

20150929_131420

20150929_184836

20151001_115733

Die älteste, 167m lange Steinbrücke in Karlstad aus dem 17. Jahrhundert.

20151001_184845

Herr Richter am nächsten Stellplatz am Frykensee.

20151001_184954

20151001_185338

20151001_185906

20151001_190003

20151001_190011

Mit dieser Abendstimmung sagen wir tschüss für heute.

LG Ela und Thomas

2 Gedanken zu „Von Stockholm nach Ekshärad“

  1. Hallo Ihr beiden,
    wir sind gerade aus dem Bildungsurlaub in Straßburg und der anschließenden Camping / Moped- Woche in der Provence zurück und „freuen“ uns auf den morgigen ersten Arbeitstag. Im Ernst – wir beneiden Euch wieder mal, dass Ihr Euch einfach treiben lassen könnt. Bei uns war dann doch wieder alles recht Programm gesteuert. Neben der durch Euch erweckten Lust auf Skandinavien hat uns auch das super gefallen, was wir auf dem Rückweg im Bereich Grenoble gesehen haben, Da müsste man dann auch mal ein paar Wochen zubringen. Aber besser zu viele Ziele als keine. Nach diesem philosophischen Höhenflug melde ich mich erst mal in den kalten, aber sonnigen Sonntag in Berlin ab.
    Gruß Martin und Daniela

    1. Huhu, ihr zwei Beiden,

      ihr seid ja auch ganz gut Unterwegs.
      Wir hoffen, ihr habt den ersten und zweiten Tag gut überstanden und könnt euren Alltag mit der Vorfreude auf eure Reisziele versüßen ;))
      Eine schöne Woche und schönen Herbst wünschen euch

      Ela und Tommy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.