Vom Sognjefjord bis Trondheim

Wir starten am 27.08. am späten Nachmittag vom Campingplatz in Skjak in Richtung Geiranger Fjord.

20150827_170207

 

Beeindruckender Blick auf den Geirangerfjord,

 

20150827_171633

auch für unseren Herrn Richter und

20150827_172553

die „Queen“ auf ihrem Thron.

20150827_180926

Auf dem Weg zum Trollstigen.

20150827_181617

Der Blick zurück zum Geiranger Fjord,

20150827_181646

20150827_200923

20150827_200938

Unser nächster Übernachtungsplatz mit

traumhaften Farben.

20150827_201100

 

Hier werden jetzt Elas Badeschuhe einen neuen

Besitzer finden ;((

 

 

 

 

 

 

 

 

20150828_130136

 

Herr Richter kurz vorm Sprung in den Gudbrandsjuvet

Wasserfall.

 

 

 

20150828_130656

20150828_131530

20150828_135457

Aussichtspunkt vom Trollstigen ins Tal.

20150828_141450

 

Unsere schwindelerregende Talfahrt war nichts für

schwache Nerven.

20150828_153015

20150828_153130

20150828_165852

 

Neben Tunneln, Tunneln, Tunneln und Fähren,

Fähren, Fähren, gabs auch noch Brücken, Brücken,

Brücken…

20150829_155426

 

Diesen Schlafplatz suchte Herr Richter für zwei

Nächte aus. Eine Joggingrunde 1,8 km auf Torfwegen.

Das Wasser, wie immer glasklar und kalt.

20150829_155528

20150829_170141

 

Das ist ein Ausschnitt unserer bisherigen Route in Norwegen.

20150830_160306

In Trondheim angekommen.

20150830_160314

20150830_162242

Herr Richter blickt von der Festung auf Trondheim.

20150830_163008

20150830_163236

Herr Richter als „Kanonenfutter“.

20150830_163329

20150830_164258

20150830_174159

Nach der Messe im Trondheimer Dom wurden

20150831_151926

Elas Badeschuhe ersetzt und wichtige Daten  zum Angelbau

kopiert.

20150831_163513

Ein Besuch am Ringve (Musik)museum und

20150831_164123

der Blick vom Innenhof auf Trondheim.

20150831_165229

Der Botaniker läßt aus dem Botanischen Garten grüßen.

20150831_165733

20150831_170232

20150901_154643

20150901_154831

Die Survival-Nahrung der Skandinavier – Trockenfisch-

Morgen geht’s  g’en Norden.

Bis bald…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.